Datenschutz

Datenschutzerklärung der Webseiten www.elementar.de

Nicht nur unsere Analyseprodukte sorgen für Klarheit. Wir schaffen auch höchstmögliche Transparenz im Datenschutz: Im Folgenden möchten wir Sie vollständig darüber informieren, ob wir persönliche Daten von Ihnen erheben, verwenden und speichern, und wenn ja, in welchem Umfang und wie lange.

Wir, das ist die Elementar Analysensysteme GmbH, die diese Webseiten anbietet und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist.

Bitte beachten Sie, dass die Inanspruchnahme einzelner Leistungen, die über die reine Nutzung unserer Website hinausgehen, gegebenenfalls der vorherigen Registrierung und/oder Bestätigung weitergehender möglicherweise vorrangig geltender Hinweise und Bedingungen bedarf. Diese können eventuell weitergehende Regelungen, Informationen und Einwilligungserklärungen zum Datenschutz enthalten.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit inhaltlich anzupassen. Gültigkeit hat jeweils die Erklärung, die bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten veröffentlicht ist.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. durch Nutzer allgemein besonders favorisierte Webseiten in unserem Webseitenangebot oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

2. Datenerhebung auf diesen Webseiten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Ermöglichung der Nutzung der Webseiten, ihrer Funktionen und der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners (z.B. IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer). Dabei ist uns der Rückschluss auf eine natürliche Person aus diesen Daten nicht möglich.

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse werden grundsätzlich nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. bei der Nutzung unseres Kontaktformulars oder der Anmeldung für unsere Veranstaltungen.

3. Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. Angaben zu Ihrer Person, Kontaktdaten) verwenden wir ausschließlich, um Ihnen die Nutzung der Website und der bereitgestellten Funktionen zu ermöglichen, zur technischen Administration der Website und zur Erfüllung Ihrer Anfragen.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Inanspruchnahme der Funktionen der Website oder zur Erfüllung Ihrer Anfragen bzw. eines Auftrags erforderlich ist (z.B. an beauftragte technische Dienstleister) oder Sie ausdrücklich hierin eingewilligt haben.

Eine weitergehende Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist oder Sie entsprechend eingewilligt haben.

Eine Verwendung der Daten für produktbezogene Umfragen und Werbezwecke erfolgt nur, soweit gesetzliche Regelungen dies erlauben oder Sie hierzu Ihre Einwilligung erklärt und keinen Widerspruch hiergegen eingelegt haben.

4. Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Diese Daten enthalten keine Angaben, die wir einer natürlichen Person zuordnen können.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ‘Session-Cookies’. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

5. Webinare

Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir eine Software unseres Dienstleisters Cisco WebEx Inc. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich, zur Durchführung des Webinars. Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Cisco WebEx Inc.

6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

7. Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die unberechtigten Personen nicht zugänglich ist. Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, bedenken Sie bitte, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen auf Grund der Gegebenheiten des Internets nie 100%ig gewährleistet werden und der Inhalt von E-Mails grundsätzlich von unberechtigten Dritten eingesehen werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

8. Weitergehende Rechtliche Hinweise

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- oder Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht erwünscht und nicht gestattet.

Rechtliche Schritte gegen die Versender von Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

9. Recht auf Auskunft, Sperrung, Berichtigung und Löschung, Fragen und Widerruf

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefende Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns: Elementar Analysensysteme GmbH, Elementar-Straße 1, 63505 Langenselbold, datenschutz@elementar.de.

Nach vollständiger Leistungserbringung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben oder dies sonst gesetzlich zulässig bzw. erforderlich sein sollte.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft, den Zweck ihrer Speicherung sowie ihre Empfänger zu erhalten. Durch eine solche Anfrage entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Die Angabe von Gründen ist hierfür nicht erforderlich. Ebenso können Sie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – Daten, die bei uns bzw. von uns erhoben wurden, sperren, berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und Speicherung zu Optimierungszwecken unserer Webseiten jederzeit widersprechen. Ferner ist es möglich, jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Nutzen Sie hierzu bitte die angegebenen Kontaktdaten.

 

Stand August 2016