• PIONIER

    Erster ONH-Analysator mit
    solid-state Induktionsofen

  • FORTSCHRITTLICHE
    TECHNOLOGIEN

    Einzigartiger H-Detektor und
    wide-range IR-Detektoren

  • 3 IN 1

    Simultane ONH-Analyse
    in einer Messung

  • HOHER
    PROBENDURCHSATZ

    Vollautomatischer Probengeber
    mit bis zu 50 Probenplätzen

  • AUSDAUERND

    Optimiert für einen sicheren und
    unbeaufsichtigten 24/7 Betrieb

  • ANWENDERFREUNDLICH

    Intuitive und mehrsprachige Software
    Leicht zugängliche Komponenten
    Werkzeugfreie Wartung

inductar ONH cube

Simultane ONH-Elementaranalyse in Metallen und Keramiken

Der inductar ONH cube ist ein komplett neu entwickelter Analysator für die simultane und hochpräzise Konzentrationsmessung von Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff in anorganischen Materialien. Innovative Ideen zusammen mit der neuesten Technik machen den inductar ONH cube zum technologischen Pionier in der ONH-Elementaranalyse für anorganische Materialien. Zum ersten Mal wird in einem ONH-Analysator eine solid-state Induktion verwendet, welche Probentemperaturen von bis zu 3000 °C bei nahezu unbegrenzter Lebensdauer ermöglicht. Dabei visualisiert die optional integrierte Kamera die Freisetzung der Gase live. Die hochgenaue Messung der O-Konzentration erfolgt in einem wide-range IR-Detektor, welcher den kompletten Konzentrationsbereich abbildet. Auch der einzigartige elektrochemische Detektor zur präzisen Bestimmung der H-Konzentration deckt den gesamten Bereich ab. Komplettiert wird der inductar ONH cube durch einen WLD-Detektor zur N-Bestimmung. Mit der standardmäßig simultanen und hochpräzisen Elementaranalyse der drei Elemente Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff in nur einem Messdurchgang setzt sich der inductar ONH cube technologisch an die Spitze der Elementaranalysatoren für anorganische Materialien.

Innovatives Design und neueste Technik für höchste Präzision

Das innovative Design zeichnet sich durch eine Probeneingabe von oben und eine intelligente Führung des Gasstroms aus. Dies ermöglicht eine staubarme Messung, so dass langwierige oder oft zu wiederholende Reinigungsschritte entfallen. Die wenigen Wartungsarbeiten sind werkzeugfrei und leicht zugänglich durchführbar. Zusammen mit der intuitiven, mehrsprachigen Software besticht der ONH-Analysator durch eine ausgeprägte Anwenderfreundlichkeit. Neben der manuellen Bedienung ist optional auch ein vollautomatischer Betrieb möglich. Seine hohe Präzision, Zuverlässigkeit und Robustheit erlauben einen sicheren 24/7 Betrieb für hohen Probendurchsatz. Damit ist der inductar ONH cube sowohl für anspruchsvolle Forschungsarbeiten als auch für den Routinebetrieb bestens gerüstet. Überdies hinaus lässt er sich jederzeit durch ein optionales Paket für die CS Bestimmung zu einem präzisen und flexiblen inductar EL cube aufrüsten.