Chemie

Die chemische Industrie ist der Geburtsort der CHNOS-Elementaranalyse und die Entwicklung von moderner Chemie und Elementaranalyse ist eng miteinander verknüpft. Seit den Anfängen der automatisierten Elementaranalyse vor mehr als 110 Jahren ist Elementar (damals ein Geschäftsbereich der Firma Heraeus) ein verlässlicher Partner für die chemische Industrie – von marktführenden Unternehmen rund um die Welt geschätzt für seine moderne Hochleistungstechnologie.

Elementaranalyse zur Qualitätskontrolle

Im Laufe der Jahre hat sich der Schwerpunkt der Elementaranalyse verlagert von den klassischen Anwendungen in der organischen Chemie (z. B. die Bestätigung von Summenformeln für neu synthetisierte Verbindungen) hin zur Qualitätskontrolle industrieller Produkte und die Verwendung der Elementaranalyse zur ergänzenden, unabhängigen Charakterisierung von chemischen und biochemischen Substanzen.

Quantitative Verbrennung

Durch die quantitative Hochtemperaturverbrennung werden feste oder flüssige Stoffe in gasförmige Verbindungen umgewandelt. Das Gasgemisch wird gereinigt, in seine Komponenten aufgetrennt und durch effiziente Detektoren mit einer Genauigkeit von bis zu ± 0,1 % relativ gemessen. Ein großer dynamischer Erfassungsbereich von wenigen ppm bis 100 % kombiniert mit universeller Flexibilität hinsichtlich Probenart und Probengewicht machen unsere CHNOS Elementaranalysatoren zu einer robusten Lösung für das Analyselabor.

Die universellste Lösung im chemischen Labor

Der große dynamische Messbereich wird auch dann realisiert, wenn ein großer Unterschied in den relativen Elementkonzentrationen besteht (z. B. Spuren von Stickstoff oder Schwefel in Gegenwart eines hohen Kohlenstoffgehalts). Probenmengen vom niedrigen Submilligramm bis in den dreistelligen Milligrammbereich können durch die einzigartige quantitative Verbrennungs- und Gastrennungstechnologie analysiert werden. Dieses breite Anwendungsspektrum mit universellen und spezialisierten Instrumenten für die CHNOS-Elementaranalyse wird nur von Elementar erreicht.