Nutzungsbedingungen

I.    Geltungsbereich

  1. elementar.de sowie portal.elementar.com (die „Webseiten“) sind ein Angebot der Elementar Analysensysteme GmbH, Elementar-Straße 1, 63505 Langenselbold, Hanau HRB 5521 („ELEMENTAR“). Die folgenden Bedingungen regeln die Nutzung der auf den Webseiten zur Verfügung stehenden Internetangebote.
     
  2. ELEMENTAR behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu modifizieren und zukünftigen Entwicklungen anzupassen. Gültigkeit haben jeweils die zum Besuchszeitpunkt veröffentlichten Nutzungsbedingungen.
     
  3. Für Geschäftsbeziehungen mit ELEMENTAR über Verbrauchsmaterialien, Geräte und sonstige Produkte gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Elementar Analysensysteme GmbH („AGB“)  sowie bei Bestellungen über das Kundenportal die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Elementar Analysensysteme GmbH zum Kundenportal („AGB-KP“) .
     
  4. Im Übrigen gelten, soweit in diesen Nutzungsbedingungen nicht unmittelbar geändert oder ausgeschlossen, die gesetzlichen Vorschriften.


II.    Inhalt der Webseiten

  1. ELEMENTAR stellt auf den Webseiten kostenlos Informationen rund um das Unternehmen, seine Produkte und Leistungen zur Verfügung. Zudem ermöglicht ELEMENTAR den hierfür registrierten Nutzern der Webseiten den Kauf von Produkten über das Kundenportal sowie die Anmeldung zum Erhalt des Newsletters und zu Webinaren und Veranstaltungen von ELEMENTAR.
     
  2. ELEMENTAR ist berechtigt, die Webseiten jederzeit nach billigem Ermessen zu verändern, einzuschränken oder vollständig einzustellen.


III.    Nutzung der Internetangebote

  1. Die auf den Webseiten zur Verfügung gestellten Internetangebote dürfen nur in der von ELEMENTAR vorgesehenen Weise genutzt werden.

    Der Nutzer ist nicht befugt,

    • die Inhalte der Webseiten ohne die Zustimmung von ELEMENTAR zu gewerblichen oder beruflichen Zwecken zu nutzen, es sei denn der Nutzer ist ausdrücklich durch ELEMENTAR hierzu berechtigt oder eine solche Nutzung ergibt sich bereits aus dem Zweck des Angebots der Inhalte;
       
    • Funktionen (z.B. Suchmasken) der Webseiten zu umgehen, außer Kraft zu setzen oder in sonstiger Weise störend einzugreifen, insbesondere Maßnahmen zu ergreifen, die eine übermäßige Belastung der Infrastruktur der Webseiten zur Folge haben könnten;
       
    • von ELEMENTAR generierte Inhalte zu blockieren, zu überschreiben oder zu modifizieren.
       

  2. Die zur Nutzung der Internetangebote erforderlichen Angaben sind vom Nutzer richtig und vollständig zu machen. Unvollständig oder falsch ausgefüllte Formulare werden von ELEMENTAR nicht bearbeitet.
     
  3. Bei vorsätzlichen Verstößen gegen die Verbote gemäß Ziffer 1. behält sich ELEMENTAR vor, den Nutzer von der Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen auszuschließen und Ersatz für etwaig eingetretene Schäden geltend zu machen.


IV.    Registrierung für Internetangebote

  1. Die Registrierung und Nutzung der auf den Webseiten zur Verfügung gestellten Internetangebote steht ausschließlich Unternehmern im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder einem öffentlichen Sondervermögen sowie deren Mitarbeitern zu.
     
  2. Der Nutzer kann sich für folgende Angebote registrieren:

    • Kundenportal: Die Registrierung für das Kundenportal erfolgt auf dem Kundenportal über den Button „Registrieren“. Die Registrierung erfordert die Eingabe aller Pflichtangaben, die Annahme dieser Nutzungsbedingungen, die Bestätigung mittels Klick auf den „Ein Konto erstellen“-Button sowie die Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse mittels Aktivierung des Kundenkontos über den bei Registrierung versendeten Aktivierungslink.
       
    • Newsletter: Die Registrierung für den Newsletter erfolgt entweder im Rahmen der Registrierung für das Kundenportal durch Auswahl des Feldes „ja“ unter der Rubrik „Anmeldung zum Newsletter“ oder separat auf dem Kundenportal über das dafür vorgesehene Eingabefeld. Die separate Registrierung erfordert die Angabe der E-Mail-Adresse, die Bestätigung mittels Klick auf den „Newsletter abonnieren“-Button  sowie die Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse mittels Bestätigung der Anmeldung zum Newsletter über den bei Registrierung versendeten Aktivierungslink.
       
    • Webinare: Die Registrierung für Webinare erfolgt, indem der Nutzer ein Webinarangebot auf einer der Webseiten auswählt, den Link „Bitte folgen Sie diesem Link, um sich für das Webinar zu registrieren“ anklickt, die Meetingnummer angibt, den „Join“ Button klickt, in der verlinkten Maske die Pflichtangaben zur Person macht und den Button „Register Now“ betätigt.
       

  3. Der Nutzer kann seine Angaben vor Abschluss der jeweiligen Registrierungsvorgangs korrigieren.
     
  4. Die Freischaltung des Kundenkontos bzw. einzelner Funktionen und Informationen (z.B. Nutzerkonfigurationen oder Rabatte), kann einige Zeit in Anspruch nehmen. ELEMENTAR bemüht sich, Kundenkonten schnellst möglich freizuschalten. Ein Anspruch auf Freischaltung des Kundenkontos zu einem bestimmten Zeitpunkt besteht nicht.
     
  5. ELEMENTAR wird dem Nutzer per E-Mail die Registrierung und Freischaltung bestätigen und ggf. weitere Informationen (z.B. zum Newsletter oder Webinar) zur Verfügung stellen.
     
  6. ELEMENTAR wird den Vertragstext nicht in einer für den Nutzer zugänglichen Form speichern.
     
  7. Der Nutzer ist verpflichtet, Nutzername und Passwort vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Das Passwort ist so zu wählen, dass es den üblichen Sicherheitsstandards des Nutzers entspricht. Es muss mindestens ein Sonderzeichen, einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Zahl enthalten. Das Passwort muss aus mindestens acht Zeichen bestehen.
     
  8. Auf Bestellungen über das Kundenportal finden gegebenenfalls weitere Regelungen Anwendung (u.a. die AGB-KP).


V.    Haftung

  1. ELEMENTAR ist stets um die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen bemüht. ELEMENTAR haftet für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Informationen nur nach Maßgabe dieses Abschnitts.
     
  2. Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit - gleich aus welchem Rechtsgrund - haftet ELEMENTAR nach den gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz.
     
  3. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet ELEMENTAR nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine Verpflichtung, deren Erfüllung das Erreichen des mit dem Abschluss des Vertrages erfolgten Zweckes erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf.
     
  4. Die Haftungsbeschränkung nach Ziffer 3 gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Des Weiteren gilt sie nicht bei arglistigem Verschweigen oder bei einer von ELEMENTAR ausnahmsweise übernommenen Garantie oder bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.
     
  5. Soweit die Haftung von ELEMENTAR ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


VI.    Links

  1. Für Inhalte, auf die von einer der Webseiten verlinkt wird (externe Links), schließt Elementar seine Haftung - soweit wie rechtlich zulässig - aus. Wenn Sie einem solchen Link folgen, verlassen Sie die Webseiten von ELEMENTAR.
     
  2. Links auf Internetangebote von ELEMENTAR dürfen nur mit der vorherigen Einwilligung von ELEMENTAR, zumindest in Textform, gesetzt werden. Das gleiche gilt für das Framen der Internetangebote.


VII.    Geistiges Eigentum
Sämtliche Texte, grafische Darstellungen und sonstige Inhalte auf den Webseiten sind geistiges Eigentum von ELEMENTAR. Sofern Marken, Logos, Bilder und Filme Dritter Verwendung finden, stehen ELEMENTAR die Nutzungsrechte hieran zu. Es ist verboten, die vorgenannten Elemente ganz oder teilweise ohne Zustimmung der Rechteinhaber gewerblich zu vervielfältigen, zu verbreiten, anderweitig öffentlich zugänglich zu machen oder zu bearbeiten.


VIII.    Datenschutz
Dazu beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.  


IX.    Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Sprache

  1. Diese Nutzungsbedingungen und alle Rechtsbeziehungen zwischen Elementar und dem Nutzer unterliegen - vorbehaltlich zwingender internationalprivatrechtlicher Vorschriften - dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens.

    Ist der Nutzer Verbraucher (§ 13 BGB), findet das Recht des Staates, in dem er sich gewöhnlich aufhält, Anwendung, wenn und soweit ihm durch die Wahl des deutschen Rechts der Schutz entzogen würde, der ihm durch die entsprechenden Bestimmungen seines Aufenthaltsstaates gewährt würde.
     
  2. Ausschließlich zuständig für alle sich aus der Nutzung der Webseiten ergebenden Streitigkeiten zwischen ELEMENTAR und Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder eines öffentlich-rechtliches Sondervermögens sind die für Langenselbold zuständigen Gerichte. ELEMENTAR ist berechtigt, seine Ansprüche gegen den Nutzer auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers geltend zu machen.
     
  3. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

Stand: September 2019

 

Elementar Analysensysteme GmbH
Elementar-Straße 1
63505 Langenselbold
Germany
+ (49) 6184 93 93 0
+ (49) 6184 93 93 400
info[at]elementar.de